Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

 


 Neue Übernahme zum Bestand Standesamt Frankfurt (Oder) / Findbuch

zurück


Im März hat das Stadtarchiv vom Standesamt der Stadt Frankfurt (Oder) die Geburtsregister 1901, Heiratsregister 1931 und Sterberegister 1981 übernommen. Der um diese Archivalien erweiterte Bestand steht für die öffentliche Nutzung bereit. Das um die 48 Registerbände und Akten erweiterte Findbuch zu den standesamtlichen Unterlagen der Stadt Frankfurt (Oder) und der Ortsteile Booßen, Güldendorf, Kliestow, Lichtenberg/Rosengarten, Markendorf ist hier einzusehen.

Von den Registern des Ortsteiles Lossow sind die Geburtsregister und Sterberegister weiterhin nur bis 1928 im Stadtarchiv nutzbar. Auf Grund der Bindung mit noch nicht abzugebenden Jahrgängen befinden sich die folgenden Jahrgänge weiterhin im Standesamt im Rathaus, Marktplatz 1.