Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

 


 Neue Vorlässe

zurück


Herr Joachim Schneider [geb. 1929 in Frankfurt (Oder)], Ingenieur für Fernmeldewesen, übergab dem Stadtarchiv eine Zusammenstellung von eigenen historischen Arbeiten zur städtischen Geschichte und dazugehörige Vormaterialien sowie aus Briefwechseln zu ihm gelangte historische Originalquellen. Eine darüber hinaus übergebene persönliche Bildmappe, Aufrufe und andere Zeitdokumente weisen auf die Tätigkeit im Frankfurter Halbleiterwerk zurück (BA I, XXXIV 89).

Von Herrn Claus Müller (geb. 1937 in Tessin) erhielt das Stadtarchiv einige persönliche Dokumente, Urkunden des Nationalen Ausbauwerkes sowie Fotografien (Negative/ Positive) zum Aufbau der Großen Scharrnstraße. Dipl. Ing. (FH) Bau Müller hatte einst die Bauleitung der Scharrnstr., war später Leiter des Büros des Bezirksbaudirektors und arbeitete ab 1990 bis zu seiner Pensionierung als Abteilungsleiter im Bauverwaltungsamt der Stadt Frankfurt (Oder). Mit den übergebenen Materialien eröffnet das Stadtarchiv einen Vorlass (BA I, XXXIV 88).