Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

 


  Neue Briefmarken bei der Märkischen Post 

zurück


Anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens gab die Märkische Post eine Briefmarke zu 51 Cent in einer Auflage von 5.000 Stück heraus. Ein Exemplar sowie ein Abdruck des Erstausgabestempels erhielt das Stadtarchiv. Gleichfalls als Belegexemplar für die städtische Postsammlung übermittelte die Märkische Post ein Exemplar der Leichhardt-Briefmarke. Die anlässlich des 200. Geburtstages des Forschers Ludwig Leichhardt am 23. Oktober herausgegebene Briefmarke (Auflage 1.000 Stück) entstand in Zusammenarbeit mit der Trebatscher Ludwig Leichhardt Gesellschaft.