Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

 


  Neue Briefmarken von der Märkischen Post erhalten 

zurück


Am 18. August, einen Tag nach dem Erscheinen der neuen Briefmarken hat die Märkische Post dem Stadtarchiv für die Frankfurter Postwertzeichensammlung im Stadtarchiv einen postfrischen Satz sowie die Ersttagskarte (Erststempel 17. Aug. 2015) der neuen Markenserie „Meine Heimat“ übergeben. Die Serie ist aus einer Fotoaktion anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Märkischen Oderzeitung entstanden, bei der die Leser aufgerufen waren, ihre schönsten Fotomotive zum Thema „Meine Heimat“ einzusenden. Die fotografischen Vorlagen für die Marken stammen von Susanne Brill (45 Cent) [Erstauflage 1.000 Stück.], Isabelle Fuchs (54 Cent) [15.000 Stk.], Mario Kietzmann (85 Cent) [5.000 Stk.], Sieglinde Feige (137 Cent) [5.000 Stk.] und Ingo Rhein (199 Cent) [500 Stk.].