Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

 


  Septembersitzung Historischer Verein 

zurück


Am nächsten Dienstag, den 26. September, 19.00 Uhr, findet im Stadtarchiv in der Collegienstraße (nicht im Museum wie bisher angekündigt) die erste Mitgliederversammlung des Historischen Vereins nach der Sommerpause statt. An diesem Abend - zu dem Gäste wieder herzlich willkommen sind - stehen Vorträge von zwei Vereinsmitgliedern auf dem Programm. Der Abend beginnt mit dem Vortrag des Restaurators Bernhard Klemm. Er wird zur Geschichte des vor 150 Jahren eingeweihten Marienstifts in Frankfurt (Oder) sprechen. Das Marienstift befand sich einst neben der katholischen Kirche, unser Stiftsplatz hat daher seinen Namen. Anschließend spricht Roland Semik über Maximilian Loboda (1909-1980), Kaplan der Frankfurter Katholischen Kirche zum Heiligen Kreuz und erster Priester in Slubice. In dem sich an die Vorträge anschließenden Informationsteil wird unter anderem über Neuzugänge im Stadtarchiv und Restaurierungsprojekte informiert.