Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

Ablage


Neuer Zugang zum Wilhelm Sauer-Nachlass

zurück


Frau Barbara Lohnert aus Edingen übergab dem Stadtarchiv ein weiteres mal kostenlos wertvolle Familiendokumente. Diesmal handelt es sich um ein Originalfoto von Wilhelm Sauer (im Garten seines Frankfurter Hauses) und eine Postkarte an den Sohn Franz Sauer.
Die Dokumente, die dem Nachlass von Wilhelm Sauer beigefügt werden, sollen noch in diesem Jahr der Öffentlichkeit in einer Ausstellung präsentiert werden. Anlässlich des 175. Geburtstages des bedeutenden Orgelbauers und Begründer der Frankfurter Orgelbauanstalt Wilhelm Sauer (31.3.1831) wird das Stadtarchiv eine kleine Ausstellung zeigen und damit auch an den Beginn einer bedeutenden Frankfurter Firma erinnern. Wilhelm Sauer gründete 1856, vor 150 Jahren, im Hofe des Gasthofes „Zum goldenen Löwen“, Crossener Straße, dann in der Gubener Vorstadt, seine weithin bekannte Orgelbauanstalt.